Historisches Stellwerk 1 Schelklingen
Stellwerke und Eisenbahn in Schelklingen

Galerie 2018

06.01.2018 - Die Sternsinger kommen auf das Stellwerk

Der Segen wird ausgesprochen, derweil kommt ein 628 als RB Ulm-Ehingen vorbei

Die Sternsinger auf dem Stellwerk

612 008 im Landesdesign fährt am Stellwerk vorbei

 

01.05.2018 - Saisoneröffnung

Ein Triebwagen der Baureihe 612 im neuen Landesdesign passiert das Stellwerk

Die Triebwagen NE81 der SAB fahren im Bahnhof Schelklingen ein

Die gleiche Garnitur bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof

Lokbespannte Garnitur mit Packwagen als Fahrradzug im Donautal

Auch junge Besucher interessieren sich für die Technik aus vergangenen Tagen

13.09.2018 Reger Zugverkehr in Schelklingen

628 540 aus Sylt zu Gast im Süden, hier als RB Ehingen - Ulm (Aufnahme: Winfried Hanold, Ulm)

212 371 der UTL bringt Rungenwagen in den Bahnhof (Aufnahme: Winfried Hanold, Ulm)

Der Zug wird im Bahnhof für seine Abfahrt zusammengestellt (Aufnahme: Winfried Hanold, Ulm)

Der Zug hat eine beeindruckende Länge und benötigt nahezu die gesamte Länge des Gleis 3 (Aufnahme: Winfried Hanold, Ulm)

Hochbetrieb im Bahnhof Schelklingen, Gleis 1 besetzt durch einen Triebwagen der Baureihe 644 als RB Ehingen -Langenau, Gleis 2 belegt mit einem Triebwagen der Baureihe 628 als RB Langenau - Ehingen und auf Gleis 3 rangiert Lok 212 371 der UTL (Aufnahme: Winfried Hanold, Ulm)

 

30.09.2018 - 125 Jahre Strecke Engstingen - Münsingen / 15 Jahre SAB / 10 Jahre SAB GmbH

Radexpress Bodensee als "Umleiter" auf der Donautalbahn

NE81 der SAB als Zubringer zu den Feierlichkeiten in Münsingen

Lok 58 311 der Ulmer Eisenbahnfreunde mit Sonderzug auf der Fahrt nach Münsingen

Der NE81 der SAB rangiert im Bahnhof Schelklingen, um als Vorspann für den Dampfzug zu dienen

NE81 der SAB und Sonderzug mit Lok 58 311 in Schelklingen

Ein Südbahn-Umleiter durchfährt den Bahnhof Schelklingen, Güterzug mit Schiebewandwagen zur Fahrt nach Ummendorf